Forsthelme

Der Forstbereich und seine extrem wechselhaften Anforderungen waren die Ausgangslage für die Entwicklung des Protos Integral Princips. Da sich im Forst Äste und andere Gegenstände gerne an Bauteilen des kopfschutzes verfangen, sind beim Protos alle Teile, vom Visier bis zum Gehörschutz, integriert und ein Hängenbleiben ist somit unmöglich. Mit den Zertifizierungen nach EN 397, EN 352-3 und EN 1731 S ist der Protos Integral Forest und Sein Zubehör für die härtesten Einsätze und extremsten Wetterverhältnisse, von nass-kalten bis trocken-heißen Temperaturen, die perfekte Wahl. Auch wenn der Gehörschutz in passiver Psition ist, hält der Protos perfekt am Kopf.



Artikel 1 - 2 von 2